Berufsfelderkundungen in der Jahrgangsstufe 8

Suche nach Berufsfelderkundungen

Anfrage für einen Berufsfelderkundungstag

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wir bitten Sie um Ihre Unterstützung bei der Berufsorientierung unserer Schülerin/unseres Schülers durch die Betreuung an einem Berufsfelderkundungstag.

 

Im Rahmen des Landesvorhabens „Kein Abschluss ohne Anschluss“ (KAoA) wird die Berufsfindung durch verschiedene Bausteine systematisch unterstützt und soll zu einer fundierten Entscheidung für einen Ausbildungsberuf führen.

Ein Baustein in diesem Prozess ist die Berufsfelderkundung in der 8. Jahrgangsstufe. An drei jeweils eintägigen Erkundungen lernen die Schülerinnen und Schüler verschiedene Berufsfelder kennen. Einen dieser Tage möchte der Jugendliche in Ihrem Betrieb absolvieren.

Die Durchführung der Berufsfelderkundungen werden durch IHK, Handwerkerschaft und Unternehmerverbände unterstützt. Hier erhalten Sie auch weitere Informationen.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Sie finden im Downloadbereicht dieses Formulars (rechts am Rand) die für die Eltern und angefragten Unternehmen notwendigen Formular.


Mit freundlichen Grüßen

 

 

Melanie Barth

(Koordination Berufs- und Studienberatung

am Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasium Wuppertal)

Information

Verlinkte Navigationsknoten