Französisch - DELF

Die erfolgreiche Teilnahme am DELF-Wettbewerb liefert mit bestandener zweiteiliger Prüfung ein Zertifikat, mit dem man jeder Absolvent ohne weitere Sprachprüfung an einer französischen Universität studieren kann.

Französisch - DELF

Die erfolgreiche Teilnahme an der DELF-Prüfung liefert mit bestandener zweiteiliger Prüfung ein Zertifikat, mit dem jeder Absolvent des Niveaus B2 ohne weitere Sprachprüfung an den meisten französischen Universitäten studieren kann.

Schülerinnen und Schüler, die ab der Klasse 8 bzw. der Einführungsphase Französisch belegen, können jedes Jahr die Prüfung zu einem ihrer erworbenen Sprachkenntnisse entsprechenden Niveau (A1 – A2 – B1 – B2) ablegen. Dieses Zertifikat wird vom Institut Français durchgeführt. Er besteht aus einem schriftlichen Teil, der durch den freiwilligen Einsatz der Lehrkräfte an einem Samstag Ende Januar am WDG abgelegt werden kann und einem mündlichen Teil, der an einem Freitag oder Samstag in Düsseldorf bzw. Neuss stattfindet.

Information

Verlinkte Navigationsknoten