Bayer Stiftung ehrt das WDG

AG "Junge Forscher" und Projektkurs "Didaktik der Naturwissenschaften werden besonders gefördert"
"Der Auszeichnungsmoment: Norbert Peikert und Claudia Schweizer-Motte vom Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasium, Petra Ziegler und Stefan Peschel von der Städtischen Katholischen Grundschule St. Marien werden von Mona Hinz, Programm-Managerin der Bayer-Bildungsstiftung, und Dr. Klaus Jelich, Standortleiter Bayer Wuppertal, für ihre Projekte geehrt."FOTO: Bayer

"Die "Bayer Science & Education Foundation" unterstützt mit dem Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasium und der St.-Marien-Grundschule aus Schwelm zwei Schule aus der Region. [...]
Am Wuppertaler Wilhelm-Dörpfeld-Gymnasium unterstützt die Stiftung naturwissenschaftliches Forschen und gemeinsames Lernen von Groß und Klein. Zu Themen wie Luftdruck, Statik und Brückenbau sowie Anpassungen an Lebensräume führen Kinder der fünften Klasse und, auf Einladung des Gymnasiums, Grundschüler der vierten Klasse, einfache Versuche durch. Das Besondere dabei: Schüler der Oberstufe unterstützen die deutlich jüngeren im Rahmen eines Projektkurses. Ziel ist es, einen Beitrag zum sozialen Lernen der Oberstufenschüler zu leisten und die Freude an der Vermittlung naturwissenschaftlicher Fragestellungen zu stärken. " 

Zitiert nach: http://www.wuppertaler-rundschau.de/lokales/bayer-stiftung-unterstuetzt-das-wdg-aid-1.5500979

Redaktionsteam

Information

Verlinkte Navigationsknoten

Mehr aus den Bereichen