Berufswahlsiegel 2015

Berufswahlsiegel - Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung
(Nach 4 Jahren stand unser Berufswahlsiegel zur Rezertifizierung an.)

Die Bewerbungsunterlagen beginnen mit unserer Verpflichtung:

Wir fühlen uns einer soliden Studien- und Berufswahl als zentralem Ziel unserer Bildungsarbeit verpflichtet. Wie unsere Bewerbungsunterlagen zur Erlangung des Berufswahlsiegels 2010 deutlich machten, glauben wir, nur von einem stimmigen Zusammenspiel aller verschiedenen Projekte und Maßnahmen eine nachhaltige Wirkung erzielen zu können. Alle diese Maßnahmen haben eine zentrale Aufgabe: Die Entwicklung bzw. Herausarbeitung verschiedener Begabungen, gefördert und begleitet durch Begegnungen mit Fachleuten, sorgt für Selbstvertrauen und Entscheidungsfähigkeit des einzelnen Schülers. „Ich weiß, was ich nicht möchte! Ich weiß jedoch nicht, wie meine Laufbahn weitergeht“,  sollte mehr und mehr eine immer seltener zu hörende Schüleräußerung in der Q2 sein. Wir glauben, dass die im Einzelnen aufgeführten Inhalte des Unterrichts, verschiedene Fachübergeifende Angebote, außerschulische Lernorte und vielfältigen Informationsangebote in den letzten Jahren uns unserem Ziel näher gebracht haben.


Eine Jury hat im Frühjahr 2015 die Bewerbungsunterlagen geprüft und die Rezertifizierung ausgesprochen.

Das Berufwahlsiegel für die Jahre 2015 bis 2019 wurde dem WDG am Montag, dem 22. Juni 2015 in einer Feierstunde in den Räumen der Bergischen Unternehmerverbände (VBU) verliehen.   

[Ansprechpartner: Frau Barth, Herr Peikert                                                                                WZ 26.6.2015]


Redaktionsteam

Information

Verlinkte Navigationsknoten

Ähnliche Artikel